Unterorganisation des Sozialverband Deutschland im Landesverband Schleswig-Holstein e. V.
  • Vorstand SoVD Ortsverband Kücknitz

  • Treffpunkt für unsere Info Nachmittage - FFW Kücknitz

  • Kaffee und Kuchentafel am Infonachmittag

  • Eigenständiger Internet Auftritt seit 2016

  • Tagesfahrt Schwerin

  • 65 Jahre SoVD Ortsverband Kücknitz

Ältere Artikel

Märchenstunde in der Schulklasse

Kurz vor den Weihnachtsferien wurde an der Matthias-Leithoff-Schule der Gutschein vom SoVD Kücknitz für die Erstklässler eingelöst. Der stellvertretende Vorsitzende, Volker Spindelmann, erzählte den Sechsjährigen vier von ihm ausgewählte Kurz-Märchen.

Diese Märchen: „Die 3 kleinen Schweine, die Steinsuppe, Jakse mit der Flöte und die Wichtelmännchen“, erfreuten die Kinder. Mal gespannt lauschend bei den Schweinchen, mal ein iiiihhh bei der Steinsuppe oder ein fröhliches Lachen, als die Kühe zu Jakse`s Flöte tanzten, die Erstklässler hatten ihren Spaß. Und dann als krönender Abschluss noch die Wichtelmännchen!

Schöner kann eine Märchenstunde für Kinder nicht sein. Volker Spindelmann vom SoVD Kücknitz wünschte allen Schülern, deren Eltern und der Klassenlehrerin eine schöne Weihnachtszeit.

Kücknitz hat wieder ein Bürgerbüro

Vier Jahre nach der Schließung des Stadtteilbüros in Kücknitz ist das neue Servicebüro am Kirchplatz 7b geöffnet. Damit können die Kücknitzer alle Dienstleistungen der Kfz-Zulassung, der Meldeangelegenheiten sowie der Gewerbeanmeldungen in Anspruch nehmen. Die Büros sind barrierefrei zu erreichen und verfügen im Wartebereich auch über einen neuen Kassenautomaten, Kartenzahlungsgeräte, Handy-Ladestationen und Wlan. Die Beratungsstelle des Jugendamtes befindet sich in der ersten Etage.

Im Gespräch mit dem SoVD Vorsitzenden Rüdiger Carstens, teilte die zuständige Abteilungsleiterin, Frau Anger mit, dass drei Mitarbeiterinnen wohnhaft in Kücknitz sind. Die anderen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben in Vorgesprächen mit Bürgermeister Lindenau ihre Bereitschaft signalisiert, in Kücknitz zu arbeiten. So fährt ein Mitarbeiter aus dem nahen Bad Schwartau hier zum Dienst.

Der SoVD Ortsverband Kücknitz ist über die Neueröffnung des Servicebüro sehr froh! „Damit können unsere Mitglieder gut erreichbar in Kücknitz Mitte ihre Angelegenheiten mit der Verwaltung erledigen“, so der Vorsitzende Rüdiger Carstens.


Und hier die Öffnungszeiten:

Montag 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

Dienstag 08.00 – 14.00 Uhr

Mittwoch 08.00 – 12.00 Uhr (für Terminkunden)

Donnerstag 08.00 – 14.00 Uhr

Freitag 08.00 – 12.00 Uhr

Bürgerservice in Kücknitz öffnet am Montag, 09.12.2019

Nun ist es soweit! Das Büro mit dem Bürgerservice öffnet mit dann 15 Mitarbeiter/innen am Montag für die Kücknitzer ihre Türen. „Damit ist auch für viele unserer SoVD Mitglieder die lange und oft mühsame Anreise in die Stadt vorbei“, so der SoVD-Vorsitzende Rüdiger Carstens. Am Marktplatz hält die Hansestadt Lübeck dann folgende Dienstleistungen bereit

  • Personalausweise und Reisepässe

  • Beglaubigungen

  • Kfz An- und Abmeldungen

  • Gewerbeanmeldungen

  • öffentliches W-Lan

Alles ist dann barrierefrei zu erreichen. „Auch die neueste Technik mit schnellem Breitband wurde installiert“, berichtete Bürgermeister Jan Lindenau bei einem Frühschoppen der SPD Kücknitz.

Der Bürgermeister informierte auf Nachfrage von Rüdiger Carstens, dass im 2. Schritt in 2020 auch das Sozialamt u.a. mit Wohngeld und die Pflegekasse in das Servicebüro dann einziehen wird.

Unser Stadtteil Kücknitz im Jahr 2040

Es ist noch sehr lange hin, und doch wollte die Stadt Lübeck Ideen sammeln für das Zusammenleben – mit Arbeit, Wirtschaft, Hafen, Tourismus, Soziales und Kultur – in 20 Jahren! Und das mit uns Bürgern und Vertretern der Vereine und Verbände.

Am 01.10.2019 lud die Lübecker Bausenatorin alle Interessierten in das Trave Gymnasium. In ihrer Eröffnungsrede ermunterte sie die Anwesenden, sich an den verschiedenen Themen-Workshops zu beteiligen, um viele Ideen und Anregungen zu sammeln.

In dem Wortshop 3 „Stadtteilleben“ nahm der Vorsitzende unseres Ortsverbandes Kücknitz, Rüdiger Carstens und als Mitglied, Frau Schulz-Kesten teil. Mit strukturierten Fragen, z.B. „wie wird unser Leben durch soziale und kulturelle Aktivitäten bereichert?“ oder „wie werden wir 2040 in Kücknitz zusammen leben?“ ging es in kleinen Tisch-Gruppen gleich in die Ideensammlung.

Und das waren erste Ergebnisse, die zwei verantwortlichen Mitarbeitern aus dem Rathaus mit gegeben wurden: - der Geschichtserlebnisraum muss erhalten bleiben und weiter gefördert werden; - ebenso die Geschichtswerkstatt in Herrenwyk; - gewünscht wurde ein Stadtteilgarten von Kindern und Senioren gemeinsam bewirtschaftet; ein Muss ist ein kulturelles Zentrum als Ort der Begegnung, Kultur wie Theater, auch niederdeutscher Bühne; - die vielen Vereine und Verbände sowie die Stadtteilbibliothek wurden auch in der Zukunft für wichtig erachtet; - ebenso der weitere Ausbau der Volkshochschule/VHS.

Der erste Schultag – und der SoVD Kücknitz war dabei

Die Klassenlehrerin der neuen 1. Klasse bekam als Geschenk einen Gutschein für eine Märchenstunde, die der stellvertretende Vorsitzende, Volker Spindelmann, dann vor den Herbstferien einlösen wird.

Für die Kinder und die Matthias Leithoff Schule war es ein gelungener Vormittag – die Einschulung der neuen Erstklässler 2019. Die schweren Ranzen auf dem Rücken waren schnell vergessen. Denn die gefüllten Schultüten von den Eltern und die nützlichen Geschenke vom SoVD ließen fast alles vergessen.

Aufregung bei den Eingeschulten, Stolz bei den Eltern und Professionalität bei dem Lehrpersonal der Schule. Die umgestaltete Turnhalle verwandelte sich mit tollen Darbietungen und Liedern der Unterstufen-Kinder in einen theaterähnlichen Spielort. So macht Schule bestimmt auch Spaß.

Den Eingeschulten wünschte der SoVD Vorsitzende, Rüdiger Carstens, für den Schulstart alles Gute und viel neues Wissen.

Viele neue Mitglieder im Ortsverband

Der Sozialverband kann in Kücknitz auf ein äußerst erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken. Und dies in doppelter Hinsicht. Die Zahl der Neueintritte mit 72 ist mehr als zufriedenstellend. Aber auch die Aktivitäten können als gut besucht gelten. Ob das die beidenTagesfahrten, das Grillfest oder die Weihnachtsfeier sind, jede Veranstaltung wurde von den Mitgliedern sehr gut angenommen. Das gilt natürlich auch für die monatlichen Treffpunkte am Mittwoch ebenso wie für die Mitgliederversammlung.

Gemeinsamkeit ist dabei der Grundpfeiler des Erfolgs. Die Mitglieder vertrauen uns und wissen, dass sie mit dem SoVD einen starken Partner an ihrer Seite haben. Das soll in 2019 so bleiben. Auch in den ersten Wochen des neuen Jahres haben 14 neue Mitglieder den Weg zum SoVD in Kücknitz gefunden. Darüber freuen wir uns sehr.

Für 2019 hat der Vorstand ein interessantes und abwechslungsreiches Programm aufgestellt. In unserem aktuellen Rundschreiben informieren wir ausführlicher über 3 Tagesfahrten nach Hamburg, Schwerin und im September eine Mehrtagesfahrt nach Berlin. Die bekannten Programmpunkte wie das Grillfest, die Mitgliederversammlung, die Weihnachtsfeier oder das traditionelle Grünkohlessen finden wieder guten Anklang.

Vielleicht sehen und hören wir uns ja dann noch persönlich.

Herzliche Grüße vom Vorstand

Weihnachten 2018

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde des SoVD,

ganz herzlich möchten wir uns zum Jahresende bedanken für die vielen schönen Stunden und Gespräche bei unseren Veranstaltungen und Treffen. Ebenso für die Ausflüge und Fahrten. Durch Eure Teilnahme und Teilhabe habt Ihr zu dem beigetragen, was unseren Ortsverband in Kücknitz auszeichnet: Gemeinschaft und Gemeinsamkeit.

Wir wünschen Euch und allen, die Euch nahestehen,

besinnliche Weihnachten und für das neue Jahr nur das Beste.

Allen Erkrankten wünschen wir baldige und gute Genesung. Wir freuen uns auf eine weitere gemeinsame und erfolgreiche Zusammenarbeit in 2019.

Für den Vorstand Rüdiger Carstens